Willkommen

Willkommen

Die Vetsuisse-Fakultät entstand aus der Fusion der beiden Veterinärmedizinischen Fakultäten Bern und Zürich am 1. September 2006. Die Zusammenführung dient der Qualitätssicherung in Forschung, Lehre und Dienstleistung sowie dem Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz in der Veterinärmedizin.

Aktuelle Beiträge

Ernennung von PD Dr. Jörg Jores zum Extraordinarius für Veterinärbakteriologie

Ernennung von PD Dr. Jörg Jores zum Extraordinarius für Veterinärbakteriologie

PD Dr. Jörg Jores wurde vom Vetsuisse-Rat auf den 1. Oktober 2016 zum ausserordentlichen Professor für Veterinärbakteriologie an der Vetsuisse-Fakultät Bern ernannt. Herzliche Gratulation!
VetsuisseNEWS

VetsuisseNEWS

Die zweite Ausgabe im 2016 der gemeinsamen Zeitschrift “VetsuisseNEWS” der beiden Standorte Bern und Zürich ist erschienen! Zur Zeitschrift VetsuisseNEWS
Ernennung zur Privatdozierenden

Ernennung zur Privatdozierenden

Barbara Willi Andris, Dr. med. vet., PhD, dipl. ACVIM & ECVIM-CA, Oberärztin, Klinische Infektiologie, Klinik für Kleintiermedizin, Departement für Kleintiere sowie Veterinärmedizinisches Labor, Departement für Nutztiere, wurde von der Erweiterten Universitätsleitung auf Beginn Herbstsemester 2016 die Venia legendi für das Fachgebiet „Innere Medizin Kleintiere“ erteilt. Wir gratulieren herzlich!
Ernennung zur Privatdozierenden

Ernennung zur Privatdozierenden

Annette P.N. Kutter Brandau, Dr. med. vet, dipl. ECVAA, Oberärztin, Abteilung für Anästhesiologie, Departement für Pferde, wurde von der Erweiterten Universitätsleitung auf Beginn Herbstsemester 2016 die Venia legendi für das Fachgebiet „Veterinäranästhesiologie“ erteilt. Wir gratulieren herzlich!
Prof. Heiko Nathues Vizepräsident des ECPHM

Prof. Heiko Nathues Vizepräsident des ECPHM

Prof. Heiko Nathues, Leiter der Schweineklinik der Vetsuisse-Fakultät Bern, wurde vom European College of Porcine Health Management (ECPHM) zum Vizepresident gewählt. Dies bedeutet, dass er automatisch in 3 Jahren zum Präsidenten der ECPHM gewählt werden wird. Wir gratulieren herzlich!
PD Dr. Marie-Pierre Ryser-Degiorgis Mitglied der OIE Working Group on Wildlife

PD Dr. Marie-Pierre Ryser-Degiorgis Mitglied der OIE Working Group on Wildlife

PD Dr. Marie-Pierre Ryser-Degiorgis, Leiterin der Abteilung Wildtiere, Abteilung für Fisch- und Wildtiermedizin FIWI der Vetsuisse-Fakultät Bern, wurde kürzlich von der OIE General Assembly als neue Mitgliederin der OIE Working Group on Wildlife gewählt. This Working Group informs and advises the World Organisation for Animal Health OIE on all health problems relating to wild animals, whether in the wild or...
Doktorierenden Wettbewerb "Neues aus der Wissenschaft SVW / SVSM"

Doktorierenden Wettbewerb “Neues aus der Wissenschaft SVW / SVSM”

Wir gratulieren allen 6 (Gian Beer, Alexander Grahofer, Oliver Heller, Florence Pipoz, Stephanie Schramm und Sonja Warislohner), die am Doktorierenden Wettbewerb des SVW-SVSM Tracks „Neues aus der Wissenschaft“ anlässlich der Schweizer Tierärztetage 2016 mitgemacht haben! Insbesondere der Gewinnerin, Florence Pipoz! (auf dem Bild in der Mitte; während der Preisübergabe links Dr. Claudia Syring, Vertreterin der SVW, und rechts Dr. Friederike...
Ehrenvolle Ernennung

Ehrenvolle Ernennung

PD Dr. Raffaella Santoro, Gruppenleiterin am Institut für Molekulare Mechanismen bei Krankheiten, wurde zum neuen Mitglied der European Molecular Biology Organization (EMBO) ernannt! Unsere Kollegin ist die einzige Forscherin der Universität Zürich, der für dieses Jahr diese grosse Ehre zuteil wird. Herzliche Gratulation! Mehr unter: Presserelease EMBO vom 23.5.2016
Verleihung des Titels Assoziierte Professorin

Verleihung des Titels Assoziierte Professorin

Die Universitätsleitung hat auf den 1. Mai 2016 Prof. Gabriela Hirsbrunner von der Wiederkäuerklinik der Vetsuisse-Fakultät Bern den Titel der assoziierten Professorin verliehen. Herzliche Gratulation!
Verleihung des Titels Assoziierter Professor

Verleihung des Titels Assoziierter Professor

Die Universitätsleitung hat auf den 1. Mai 2016 Prof. Horst Posthaus vom Institut für Tierpathologie der Vetsuisse-Fakultät Bern den Titel des assoziierten Professors verliehen. Herzliche Gratulation!
Ernennung zum Privatdozierenden

Ernennung zum Privatdozierenden

Karl R. Klisch, Dr. med. vet., Oberassistent des Veterinär-Anatomischen Instituts an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, wurde von der Erweiterten Universitätsleitung auf Beginn Herbstsemester 2016 die Venia legendi für das Fachgebiet „Veterinäranatomie“ erteilt. Wir gratulieren herzlich!
Erfolgsmeldung aus der Abteilung für Ophthalmologie

Erfolgsmeldung aus der Abteilung für Ophthalmologie

Anja Suter, Doktorandin der Abteilung Ophthalmologie, Departement für Pferde, wird von der Stiftung für Kleintiere der Vetsuisse-Fakultät Zürich für ihr Projekt „The bacterial effect of corneal cross1linking (PACK1CXL) in cornea tissue culture on bacterial isolates associated with infectious melting keratitis in dogs and cats“ mit einem namhaften Förderbeitrag unterstützt. Herzliche Gratulation!