Willkommen

Willkommen

Die Vetsuisse-Fakultät entstand aus der Fusion der beiden Veterinärmedizinischen Fakultäten Bern und Zürich am 1. September 2006. Die Zusammenführung dient der Qualitätssicherung in Forschung, Lehre und Dienstleistung sowie dem Ausbau der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz in der Veterinärmedizin.

Aktuelle Beiträge

Ernennung zum assoziierten Professor

Ernennung zum assoziierten Professor

Prof. Dr. Franck Forterre vom Departement für klinische Veterinärmedizin an der Kleintierklinik der Vetsuisse-Fakultät Bern, wurde von der Universitätsleitung auf den 1. April 2014 den Titel eines assoziierten Professors verliehen. Wir gratulieren herzlich!

Ehrenvolle Auszeichnung

Hubertus Hertzberg, Privatdozierender für Parasitologie, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Parasitologie und Initiator des Kollaborationsprojektes «Neuausrichtung des Parasiten-Managements beim adulten Pferd» zwischen den Pferdekliniken und beiden Parasitologischen Instituten der Vetsuisse Standorte Bern und Zürich, wurde mit dem Forschungspreis 2014 des Netzwerks Pferdeforschung Schweiz ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!
Ehrenvolle Auszeichnung für Frau Prof. Claudia Reusch

Ehrenvolle Auszeichnung für Frau Prof. Claudia Reusch

Prof. Claudia Reusch, Direktorin der Klinik für Kleintiermedizin, Departement für Kleintiere der Vetsuisse-Fakultät Zürich, wurde am 4. April 2014 in Birmingham der Bourgelat Award der British Small Animal Association (BASAVA) verliehen. In der Laudatio heisst es: «This award is presented for really outstanding international contributions to the field of small animal practice». - Wir gratulieren herzlich zu dieser ehrenvollen Auszeichnung!...
Erfolgsmeldung aus dem Institut für Veterinärphysiologie: SNF Kreditzusprache

Erfolgsmeldung aus dem Institut für Veterinärphysiologie: SNF Kreditzusprache

Thomas Riediger, Titularprofessor für Neurophysiologie, Vetsuisse-Fakultät Zürich, erhält vom Schweizerischen Nationalfonds CHF 300'000.00 zur Finanzierung seines Forschungsprojekts «Pharmacological approaches against disease-related anorexia». Wir gratulieren herzlich!

The 2014 Jack Oliver Graduate Research Award goes to:

Melania Osto, Dr. med. vet. Ph.D., Wissenschaftliche Mitarbeiterin und ihre Doktorandin Ines Rito Brandão, beide vom Institut für Veterinärphysiologie (Gruppe Prof. Th. Lutz), wurden von der Society for Comparative Endocrinology für ihr Kollaborationsprojekt mit der Klinik für Kleintiermedizin zum Thema «Effects of glucagon-like peptide-1 (GLP-1)-based therapies on feline pancreatic islets» mit dem 2014 Jack Oliver Graduate Research Award (Preisgeld US-$...
Erfolgsmeldung aus der Klinik für Kleintierchirurgie

Erfolgsmeldung aus der Klinik für Kleintierchirurgie

Simona Vincenti, Dr. med. vet. MRCVS, ECVS-Resident der Kleintierchirurgie an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat mit ihrem Research Projekt: «Influence of treatment on the outcome of dogs with incompletely excised grade 2 mast cell tumours» den Peter Holt Award 2013-2014 gewonnen. Herzliche Gratulation!

Erfolgsmeldung aus dem Institut für Veterinärbiochemie und Molekularbiologie: Zwei SNF Kreditzusprachen

PD Dr. Raffaella Santoro und Dr. Barbara van Loon, beide sind Gruppenleiterinnen am Institut für Veterinärbiochemie und Molekularbiologie der Vetsuisse-Fakultät Zürich, erhielten vom Schweizerischen Nationalfonds zwei namhafte Beiträge zur Finanzierung ihrer Forschungsprojekte «Role of nucleolar chromatin repressor TIP5 and non-coding RNA pRNA in the regulation of heterochromatin» resp. «Beyond base excision repair: Identification of chromatin modifier able to regulate repair...
Erfolgsmeldung aus der Abteilung für Experimentelle Klinische Forschung: SNF Kreditzusprache

Erfolgsmeldung aus der Abteilung für Experimentelle Klinische Forschung: SNF Kreditzusprache

PD Dr. Philippe Plattet, PhD, Experimentelle Klinische Forschung, DCR-VPH, Vetsuisse-Fakultät Bern, erhält zum einen vom Schweizerischen Nationalfonds CHF 474’000.- zur Finanzierung seines Forschungsprojekts «Unraveling Paramyxovirus Cell Entry» und zum anderen erhält er von der Novartis Stiftung für medizinisch-biologische Forschung CHF 60'000.- für sein Projekt «Rational Design of pan-Morbillivirus Entry Blockers». Wir gratulieren herzlich!
Erfolgsmeldung aus der Klinik für Kleintiermedizin: SNF Kreditzusprache

Erfolgsmeldung aus der Klinik für Kleintiermedizin: SNF Kreditzusprache

Claude Favrot, Titularprofessor für Dermatologie an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, erhält vom Schweizerischen Nationalfonds CHF 600’000.- zur Finanzierung seines Forschungsprojekts «Risk factors for developing canine atopic dermatitis: a cohort study in West-Highland-White-Terriers». Wir gratulieren herzlich!

Erfolgsmeldung aus dem Institut für Veterinärphysiologie

Melania Osto, Dr. med. vet. Ph.D., Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Veterinärphysiologie an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, wurde vom American Journal of Physiologie im Rahmen der «2014 Swiss Winter Conference on Ingestive Behavior» mit dem Young Investigator Travel Award ausgezeichnet. Herzliche Gratulation!
Erfolgsmeldung aus dem Departement für Pferde

Erfolgsmeldung aus dem Departement für Pferde

Katharina Birkmann, Dr. med. vet., Assistenztierärztin der Klinik für Pferdemedizin an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat ihre Prüfung zur Erlangung des Diplomate Status des European College of Equine Internal Medicine (ECEIM) erfolgreich abgeschlossen! Herzliche Gratulation.
Erfolgmeldung aus dem Institut für Veterinärbakteriologie

Erfolgmeldung aus dem Institut für Veterinärbakteriologie

Sarah Schmitt, Dr. med. vet., Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Laborleiterin der Abteilung für Veterinärbakteriologie des Instituts für Veterinärbakteriologie an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat die Prüfung zur Fachtierärztin für Mikrobiologie bei der Landestierärztekammer Baden-Württemberg bestanden. Herzliche Gratulation!