Bienvenue

Bienvenue

La faculté Vetsuisse-Fakultät a vu le jour par la fusion des deux facultés de médecine vétérinaire de Berne et de Zürich le 01er Septembre 2006. Cette réunion promouvoit tant l‘ assurance de la qualité en matière de recherche, enseignement et service, que l’expansion de la compétitivité internationale de la Suisse en médecine vétérinaire.

Current Articles

Prof. Rupert Bruckmaier wird mit 2 Awards ausgezeichnet

Prof. Rupert Bruckmaier wird mit 2 Awards ausgezeichnet

Prof. Rupert Bruckmaier, Abt. Veterinär-Physiologie, Vetsuisse-Fakultät Bern, wurde von der American Society of Animal Science (ASAS) an ihrer Jahrestagung in Baltimore, Maryland, mit 2 Awards ausgezeichnet. Für die langjährige international bedeutende Nutztierforschung seiner Gruppe erhielt Bruckmaier den „ASAS President's Award for International Achievements in Animal Science“. Ausserdem erhielt Prof. Bruckmaier in Baltimore als erster Europäer den nur alle 3 Jahre...
Professor Dr. Walther Bolz-Preis geht an Dr. Sara Hintze

Professor Dr. Walther Bolz-Preis geht an Dr. Sara Hintze

Die Universität Hohenheim hat Dr. Sara Hintze, der ehemaligen Doktorandin von Prof. Hanno Würbel von der Abteilung Tierschutz der Vetsuisse-Fakultät Bern, für ihre PhD-Arbeit „Beyond words…Cognitive and behavioural approaches to assess emotions in horses” im Rahmen des Dies Academicus am 7. Juli 2017 den mit EUR 5‘000 dotierten Professor Dr. Walther Bolz-Preis verliehen. Der Preis richtet sich an Absolventen oder...
Prof. Hanno Würbel erhält den diesjährigen Charles River-CAAT Excellence in Refinement Award

Prof. Hanno Würbel erhält den diesjährigen Charles River-CAAT Excellence in Refinement Award

Prof. Hanno Würbel, von der Abteilung Tierschutz der Vetsuisse-Fakultät Bern, erhält für seine Forschungen zum Refinement von Tierversuchen den diesjährigen Charles River-CAAT Excellence in Refinement Award, eine Auszeichnung durch das Johns Hopkins University Center for Alternatives to Animal Testing. Der Preis wird am 22. August 2017 am World Congress on Alternatives and Animals in the Life Sciences in Seattle verliehen....
Ernennung zum ordentlichen Professor

Ernennung zum ordentlichen Professor

Der Vetsuisse-Rat und die Universität Zürich haben Prof. Dr. sc. nat. Cornel Fraefel auf 1. Juli 2017 zum ordentlichen Professor für Virologie und Direktor des gleichnamigen Instituts ernannt. Wir gratulieren herzlich!
Erfolgsmeldung aus der Abteilung Veterinär-Physiologie

Erfolgsmeldung aus der Abteilung Veterinär-Physiologie

Die H. Wilhelm Schaumann Stiftung (Hamburg) zeichnete im Rahmen der Auszeichnungen für herausragende Studienleistungen die Masterarbeit von Réanne Héritier mit einer Anerkennung von 500 Euro aus. Die Masterarbeit mit dem Titel „Einfluss von konjugierter Linolsäure (CLA) auf das Immunsystem bei frühlaktierenden Milchkühen, untersucht anhand einer LPS induzierten Mastitis“ führte Frau Héritier unter Betreuung von Prof. Bruckmaier, Dr. Josef Gross und...
VetsuisseNEWS

VetsuisseNEWS

Die erste Ausgabe im 2017 der gemeinsamen Zeitschrift “VetsuisseNEWS” der beiden Standorte Bern und Zürich ist erschienen! Zur Zeitschrift VetsuisseNEWS
Erfolgsmeldung aus der Abteilung Experimentelle klinische Forschung

Erfolgsmeldung aus der Abteilung Experimentelle klinische Forschung

PD Dr. Philippe Plattet hat für sein Projekt "Paramyxovirus cell exit: from basics to drug discovery strategies" einen namhaften SNF-Grant erhalten. Herzliche Gratulation!
Ernennung zur ausserordentlichen Professorin

Ernennung zur ausserordentlichen Professorin

Der Vetsuisse-Rat hat Prof. Dr. Salomé LeibundGut-Landmann, Leiterin der Abteilung Immunologie am Virologischen Institut, Vetsuisse-Fakultät Zürich, auf den 1. April 2017 zur ausserordentlichen Professorin ad personam für Immunologie ernannt. Herzliche Gratulation!
Ernennung zum ausserordentlichen Professor

Ernennung zum ausserordentlichen Professor

Der Vetsuisse-Rat hat PD Dr. Xaver Sidler, FVH, Leiter der Abteilung für Schweinemedizin am Departement für Nutztiere, Vetsuisse-Fakultät Zürich, auf den 1. April 2017 zum ausserordentlichen Professor ad personam für Schweinemedizin ernannt. Herzliche Gratulation!
Ernennung zum Assistenzprofessor

Ernennung zum Assistenzprofessor

Dr. Ronald Dijkman, PhD, vom Institut für Virologie und Immunologie (IVI) der Vetsuisse-Fakultät Bern, tritt am 1.4.2017 seine Assistenzprofessur non tenure track im Rahmen des Forschungsschwerpunkts host-pathogen-interaction an. Die Universitätsleitung Bern hat die Assistenzprofessur und Anstellung genehmigt. Wir gratulieren herzlich!
Verleihung des Titels Educator

Verleihung des Titels Educator

Die Vetsuisse-Fakultät Zürich verleiht Dr. Sandra Wenger, von der Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere des Departements für Kleintiere, per sofort den Titel des Educators. Herzliche Gratulation!
Leitwolf - Gleichstellungsplan der Vetsuisse-Fakultät Bern

Leitwolf – Gleichstellungsplan der Vetsuisse-Fakultät Bern

Im Namen der Kommission für akademischen Nachwuchs und Gleichstellung (KANG) der Vetsuisse-Fakultät Bern weisen wir Sie auf die erfolgreiche Verabschiedung des Gleichstellungsplans der Vetsuisse-Fakultät Bern hin. Im Vergleich zu anderen Fakultäten der Universität Bern war die Vetsuisse-Fakultät - nicht zuletzt auch Dank des grossartigen Engagements von Patricia Felber - offenbar als erste im Ziel und hat daher vom Rektorat der...