PD Dr. Philippe Plattet, PhD, Experimentelle Klinische Forschung, DCR-VPH, Vetsuisse-Fakultät Bern, wurde für seine Forschungsarbeit mit Morbilliviren mit dem Theodor-Kocher-Preis für hervorragende und innovative wissenschaftliche Leistung ausgezeichnet. Den Theodor-Kocher-Preis verleiht die Universität Bern an ihre besten Nachwuchswissenschaftler. Die Verleihung erfolgte am 7. Dezember 2013 anlässlich des Dies academicus. Herzliche Gratulation!