Der Vetsuisse-Rat und die Universität Zürich haben Prof. Dr. Anja Kipar per 1. August 2013 zur Ordinaria für Veterinärpathologie und Direktorin des gleichnamigen Instituts ernannt. Herzliche Gratulation! Frau Prof. Kipar studierte von 1983 – 1989 Veterinärmedizin an der Justus-Liebig-Universität Giessen, Deutschland.