Frau PD Dr. Raffaella Santoro, Institut für Molekulare Mechanismen bei Krankheiten, wird als einzige Vertreterin der Universität Zürich vom Europäischen Forschungsrat für ihr Projekt « Analysis of the nucleolus in genome organization and function » mit dem prestigeträchtigen ERC Advanced Grant unterstützt! Der ERC Advanced Grand unterstützt innovative Projekte, die von aussergewöhnlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durchgeführt werden, die in den letzten zehn Jahren bedeutende Forschungsleistungen erbracht haben. Wir gratulieren herzlich zum Erfolg!