PD Dr. Paola Pilo, Privatdozentin am Institut für Veterinär-Bakteriologie, Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern, ist am 25. November 2015 vom Bundesrat als Mitglied in die Eidgenössischen Fachkommission für Biologische Sicherheit (EFBS) gewählt worden. Die EFBS ist eine ständige Verwaltungskommission des Bundes. Sie unterstützt den Bundesrat und die Bundesämter bei der Vorbereitung von Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Empfehlungen. Zudem berät sie die eidgenössischen und kantonalen Behörden beim Vollzug der Regelungen. Wir gratulieren herzlich!