Mario Leutert hat ein 18-monatiges SNF Postdoc Early Mobility Fellowship für sein Projekt Revealing age-induced changes in the homeostatic signaling network erhalten. Dieses Systembiologische Projekt  führt er in der Gruppe von Prof. Judit Villén am Department of Genome Sciences der University of Washington in Seattle durch.  Im Projekt entwickelt er proteomische Methoden, um zu erforschen, wie zelluläre Signalnetzwerke während der Alterung degenerieren, den Organismus schwächen und somit anfälliger für Krankheiten machen. Wir gratulieren herzlich zum erhaltenen Fellowship!