Dr. Paola Francica, Postdoktorandin am Institut für Tierpathologie in Bern erhält für ihr Projekt „Identification of novel synthetic lethal interactions with radiotherapy” CHF 60’000 von der Bernischen Krebsliga. Herzliche Gratulation!