Das Ausbildungs-Programm der Abteilung Nutztierchirurgie am Departement für Nutztiere, Leitung von Prof. Karl Nuss, wurde vom European College of Veterinary Surgeons als „Standard Veterinary Surgery Residency Programme“ anerkannt. Die Residents werden dabei hauptsächlich in der Chirurgie bei Nutztieren, aber auch bei Pferden ausgebildet (dies dank einer Kooperation mit der hiesigen und zwei weiteren Pferdekliniken in Europa).
Herzliche Gratulation!