Anl√§sslich der 47. Internationalen Tagung Angewandte Ethologie der Deutschen Veterin√§rmedizinischen Gesellschaft (DVG) in Freiburg i.Br. wurden zwei Mitarbeiterinnen der VPHI Abteilung Tierschutz der Vetsuisse-Fakult√§t Bern je mit einem 3.000 Euro dotierten Forschungspreis der Internationalen Gesellschaft f√ľr Nutztierhaltung (IGN) ausgezeichnet. Dr. Ariane Stratmann erhielt den Preis f√ľr ihre 2014 an der Universit√§t Bern verfasste Dissertation zu Ursachen von Brustbeinsch√§den bei Legehennen und L√∂sungsans√§tzen zu deren Vermeidung. Aufgrund der hohen Praxisrelevanz ihrer Arbeit erhielt Ariane Stratmann zudem den IGN Wanderpreis “der gute Hirte” zugesprochen. Dr. Eimear Murphy erhielt den Preis f√ľr ihre 2015 an der Universit√§t Utrecht eingereichte Dissertation zur Entwicklung eines Testverfahrens zur Beurteilung emotionaler Stimmungen von Schweinen anhand von kognitiven Prozessen. Zur Pressemitteilung
Wir gratulieren herzlich!