2011

Publikationserfolg am Institut für Veterinärpharmakologie und –toxikologie

Frau Nina Kaczmarek und Herr Jia Fei, Doktorierende am Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Vetsuisse-Fakultät Zürich, ist ein wichtiger Schritt in der Funktionsaufklärung eines Krebsschutzproteins gelungen. Die Arbeit wurde in der Fachzeitschrift PLoS Biology publiziert. Herzliche Gratulation! Mehr

PrĂĽfungserfolg am Departement fĂĽr Kleintiere

Dr. Julie Menard, Oberärztin und Leiterin der Intensivpflegestation am Departement für Kleintiere, Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat das Boardexamen als Diplomate American College of Veterinary Emergency and Critical Care erfolgreich abgeschlossen. Herzliche Gratulation!
Vetsuisse-Forschungsergebnisse in der NZZ

Vetsuisse-Forschungsergebnisse in der NZZ

Bitte beachten Sie den NZZ Artikel vom 26.10.11 "Fehlgeburt durch Chlamydien - Schweizer Forscher beweisen eine alte Vermutung"; dieser Artikel basiert u.a. auf Forschung aus dem Institut für Veterinärpathologie Universität Zürich. Beteiligt waren der ehemalige Doktorand Serafin Blumer, PD Dr. Nicole Borel und Prof. A. Pospischil. Wir gratulieren zum wissenschaftlichen Beitrag zum NZZ Artikel
Posterpreis

Posterpreis

Frau Paulin Jirkof, PhD-Studentin am Institut für Labortierkunde, Vetsuisse-Fakultät Zürich, wurde im August in Montreal, Canada, im Rahmen des „VIII. World Congress on Alternatives und Animal Use in the Life Sciences“, mit dem Posterpreis in der Kategorie „Animal Welfare for Refinement & High Quality Science“ ausgezeichnet; Titel des Posters “Assessment of post-surgical pain in mice using species-typical burrowing behaviour“. Wir...

Prüfungserfolg am VPH Institut an der Vetsuisse-Fakultät Bern

Dr. med. vet. Myriam Harisberger vom VPH Institut der Vetsuisse-Fakultät Bern hat die Prüfung zum Diplomate des European College of Veterinary Public Health erfolgreich absolviert. Herzliche Gratulation!

Board Examen erfolgreich absolviert

Christina Stahl, DECDVI (Radiologie),  Lisa Alves, DECVN (Neurologie) und Katja Adamik, DACVECC (Emergency and Critical Care) von der Vetsuisse-Fakultät Bern haben ihre Board Examen erfolgreich absolviert. Wir gratulieren ihnen ganz herzlich zu diesem Erfolg!
Auszeichnung für PD Dr. Torsten Seuberlich mit dem „Best JVDI Manuscript Award 2010/11“

Auszeichnung für PD Dr. Torsten Seuberlich mit dem „Best JVDI Manuscript Award 2010/11“

Privatdozent Dr. med. vet. Torsten Seuberlich, Abteilung Klinische Forschung und Nationales und OIE Referenzlabor für BSE und Scrapie an der Vetsuisse-Fakultät Bern, hat am 02. Oktober 2011 anlässlich der Tagung der American Association of Veterinary Laboratory Diagnosticians den Preis für die beste Publikation im Journal of Veterinary Diagnosic Investigations (JVDI) der Jahre 2010/2011 erhalten. Die ausgezeichnete Publikation trägt den Titel: „Atypical...

Hundesport Agility-Vizeweltmeister 2011: Simone de Brot & Team

Simone de Brot, med.vet., Doktorandin/Assistentin am Institut für Veterinärpathologie am Standort Zürich, Gruppe Prof. F. Guscetti, zeigte an der in Frankreich vom 7. – 9.10.2011 ausgetragenen WM mit ihrem Team eine Top Leistung: sie wurde mit ihrem Hund Jamie "Agility“ Vize Weltmeisterin! Herzliche Gratulation! Zur Rangliste

PrĂĽfungserfolge an der Abteilung fĂĽr Bildgebende Diagnostik

Dr. Alessia Ebling und Dr. Karolin Kühn, beide Assistenztierärztinnen in der Abteilung Bildgebende Diagnostik, Departement für Kleintiere an der Vetsuisse-Fakultät Zürich, haben die Board Examen als Diplomate European College of Veterinary Diagnostic Imaging (ECVDI) erfolgreich abgeschlossen. Herzliche Gratulation!

Forschungserfolge: SNF-Kreditzusprachen

Dr. Fraser I. Lewis, Assistent der Abteilung Veterinärepidemiologie, Vetsuisse-Fakultät Zürich, wird vom Schweizerischen Nationalfonds für sein Projekt „Developing Bayesian Networks as a tool for Zoonotic Systems Epidemiology“ mit einem vitalisierenden Forschungsbeitrag unterstützt. Herzliche Gratulation! Frau PD Dr. Angelika Lehner, Senior Group Leader am Institut für Lebensmittelsicherheit und –hygiene, Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat als Projektverantwortliche zusammen mit Prof. Lloyd Vaughan, Veterinärpathologie und Prof....

Ruf nach Wien

Prof. Dr. Anton Fürst, Vorsteher des Departements für Pferde, Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat einen Ruf an die Veterinärmedizinische Universität Wien erhalten. Er hat den Ruf abgelehnt. Wir freuen uns über diesen Entscheid und gratulieren herzlich!
VetsuisseNEWS

VetsuisseNEWS

Die zweite gemeinsame Zeitschrift “VetsuisseNEWS” der beiden Standorte Bern und Zürich ist erschienen! VetsuisseNEWS_11_03