Die Bieler Stiftung Vinetum stellt der UniversitĂ€t Bern 5 Mio. CHF zur Errichtung einer Professur fĂŒr Bienengesundheit an der Vetsuisse-FakultĂ€t Bern zur VerfĂŒgung. Die Ausschreibung der zunĂ€chst auf 10 Jahre ausgelegten «Vinetum-Professur fĂŒr Bienengesundheit» wird demnĂ€chst erfolgen. Ihre Besonderheit liegt europaweit in der veterinĂ€rmedizinischen Ausrichtung. Sie wird Erkenntnisse liefern zur weitgehend unerforschten Biologie, Physiologie und Pathologie der Bienen wie auch im Kampf gegen das jĂ€hrliche Bienensterben. Zur Medienmitteilung der UniversitĂ€t Bern