Prof. Hanno Würbel, von der Abteilung Tierschutz der Vetsuisse-Fakultät Bern, erhält für seine Forschungen zum Refinement von Tierversuchen den diesjährigen Charles River-CAAT Excellence in Refinement Award, eine Auszeichnung durch das Johns Hopkins University Center for Alternatives to Animal Testing. Der Preis wird am 22. August 2017 am World Congress on Alternatives and Animals in the Life Sciences in Seattle verliehen. Wir gratulieren herzlich!