Martina Kohler, Doktorandin am Institut für Tierernährung in Zürich, wurde an der Maitagung des Instituts für Agrarwissenschaften der ETH Zürich über „zukunftsträchtige Futtermittel und Zusatzstoffe“ mit dem ersten Preis für das beste Poster ausgezeichnet. Titel des Posters: „Einfluss der Alpung auf den Vitamin D Metabolismus bei laktierenden Schafen und Ziegen“. Wir gratulieren herzlich!

Mario Hermann, PhD Student am Institut für Labortierkunde in Zürich, wurde im Mai in Leiden, NL, im Rahmen des Workshops on Innovative Mouse Models (IMM 2011), mit dem „Best Poster IMM 2011“ Preis ausgezeichnet; Titel des Posters “Targeted transgene integration in mouse oocytes using “open source” zinc finger nucleases“.
Wir gratulieren herzlich!