Frau Paulin Jirkof,
PhD-Studentin am Institut für Labortierkunde, Vetsuisse-Fakultät Zürich, wurde im August in Montreal, Canada, im Rahmen des „VIII. World Congress on Alternatives und Animal Use in the Life Sciences“, mit dem Posterpreis in der Kategorie „Animal Welfare for Refinement & High Quality Science“ ausgezeichnet; Titel des Posters “Assessment of post-surgical pain in mice using species-typical burrowing behaviour“. Wir gratulieren herzlich!