Dr. Kerry L. Woods
, PhD, aus dem Institut für Tierpathologie an der Vetsuisse-Fakultät Bern, ist am Dies academicus am 6.12.2014 den Lutz Zwillenberg-Preis verliehen worden. Sie hat mit ihrer Arbeit «Recruitment of EB1, a master regulator of microtubule dynamics, to the surface of the Theileria annulata schizont» auf molekularer Ebene gezeigt, wie sich der intrazelluläre Parasit Theileria des Zytoskeletts der Wirtszelle bedient, um bei deren Zellteilung auf beide Tochterzellen verteilt zu werden. Damit hat sie einen wichtigen Beitrag geleistet, um eine der faszinierendsten Parasit-­Wirt­-Beziehungen, die parasitenabhängige Zelltransformation, besser zu verstehen. Herzliche Gratulation!
Link zum Dr. Lutz Zwillenberg-Preis 2014