Dr. Fraser I. Lewis, Assistent der Abteilung Veterinärepidemiologie, Vetsuisse-Fakultät Zürich, wird vom Schweizerischen Nationalfonds für sein Projekt „Developing Bayesian Networks as a tool for Zoonotic Systems Epidemiology“ mit einem vitalisierenden Forschungsbeitrag unterstützt. Herzliche Gratulation!

Frau PD Dr. Angelika Lehner, Senior Group Leader am Institut fĂĽr Lebensmittelsicherheit und –hygiene, Vetsuisse-Fakultät ZĂĽrich, hat als Projektverantwortliche zusammen mit Prof. Lloyd Vaughan, Veterinärpathologie und Prof. Stephan Neuhauss, Molecular Life Sciences UZH vom Schweizerischen Nationalfonds fĂĽr das Projekt „Zebrafish embryos as a model host for the analysis of infection with the opportunistic pathogen Cronobacter spp.” einen namhaften Forschungsbeitrag zugesprochen erhalten. Herzliche Gratulation!