Dr. med. vet. Guillaume Dutil, von der Abteilung für Klinische Neurologie der Vetsuisse-Fakultät Bern, hat am 4th International Workshop of Veterinary Neuroscience, der vom 16.-17. Februar 2018 in Bern stattfand, den Preis für das beste Poster gewonnen. Das Poster trägt den Titel “Ascending myelomalacia after an inadvertent intraspinal injection in a cat”. Mitgearbeitet haben Prof. Daniela Schweizer (Klinische Radiologie), Prof. Anna Oevermann (Abteilung Experimentelle klinische Forschung), Prof. Veronika Stein und Dr. Arianna Maiolini (beide Abteilung für Klinische Neurologie). Wir gratulieren herzlich!