Prof. Helmut Segner von der Abteilung für Fisch- und Wildtiermedizin, Vetsuisse-Fakultät Bern, erhält im Rahmen des Lead-Agency-Verfahrens zwischen dem Schweizerischen Nationalfond (SNF) und der L’Agence nationale de la recherche (ANR) zum Thema “Oestrogen regulation of thymus in teleost fish: an evolutionary and ecotoxicologcial perspective” (PI Schweiz: Helmut Segner, PI Frankreich: Tiphaine Monsinjon, Le Havre) einen neuen SNF-Grant. Wir gratulieren herzlich!