Prof. Adrian Hehl, Institut für Parasitologie, Vetsuisse-Fakultät Zürich, wurde vom NIH/USA via EuPathDB für das eingereichte Projekt „Sexual Development in Toxoplasma: High-Throughput Functional Genomics and Proteomics“ (PI: A. Hehl, Co-PIs: P. Deplazes, Inst. Parasitologie, M. Grigg, NIH Bethesda/USA, N. Smith, Cairns Univ./AUS) in einem äusserst kompetitiven Auswahlverfahren (3 der insgesamt 34 Projekteingaben wurden berücksichtigt) eine vitalisierende Kreditzusprache mit einer Laufzeit von 2 Jahren zugesprochen. Wir gratulieren herzlich!
Mehr