Die Dinosaurier legten Eier, besetzten mit nur einer Art viele ökologische Nischen und standen in Konkurrenz auch untereinander. Forscher der Universität Zürich haben die Kette der Ereignisse enthüllt, die zum Aussterben der Dinosaurier geführt haben (Biology Letter, 18/04/12).
Wir gratulieren zur Entdeckung, die ein grosses Medienecho gefunden hat!
Zur Medienmitteilung der UZH