Prof. Anna Oevermann
, Neurocenter, und Prof. Joachim Frey, Institut für Bakteriologie, beide von der Vetsuisse-Fakultät Universität Bern, in Zusammenarbeit mit Marc Lecuit, MD PhD, Groupe microorganismes und barrières de l’hôte, Institut Pasteur, Paris, erhalten vom Nationalfonds für ihr Sinergia Projekt „Comparative study of human and ruminant neurolisteriosis: neurotropism of Listeria monocytogenes“ – eine vergleichende Studie der Neurolisteriose von Menschen und Wiederkäuern zur Erforschung des Neurotropismus von Listeria monocytogenes – einen namhaften Förderbetrag von CHF 1.5 Mio. Herzliche Gratulation!