Frau Dr. med. vet. Enni Markkanen hat am 8. Dezember die Examen für das MD-PhD Programm (Dr. phil. II) bestanden. Ferner ist ein Teil ihrer Arbeit zur Publikation im renommierten amerikanischen Journal Proc. Natl. Acad. Sci USA zur Publikation angenommen worden (s. Publikation). Beachtenswert ist auch die Tatsache, dass Enni Markannen das Salär für ihre PhD Arbeit selber eingeworben hat, d.h. ein Jahr Forschungskredit der Universität Zürich sowie 3 Jahre Stipendium für das MD-PhD Programm beim Schweizerischen Nationalfonds. Herzliche Gratulation zu diesem dreifachen Erfolg!
Publikation