Privatdozent Dr. med. vet. Torsten Seuberlich, Abteilung Klinische Forschung und Nationales und OIE Referenzlabor für BSE und Scrapie an der Vetsuisse-Fakultät Bern, hat am 02. Oktober 2011 anlässlich der Tagung der American Association of Veterinary Laboratory Diagnosticians den Preis für die beste Publikation im Journal of Veterinary Diagnosic Investigations (JVDI) der Jahre 2010/2011 erhalten.
Die ausgezeichnete Publikation trägt den Titel: „Atypical transmissible spongiform encephalopathies in ruminants: a challenge for disease surveillance and control“ (Referenz: J Vet Diagn Invest 2010 Nov; 22(6):823-42).
Koautoren der Publikation sind PD Dr. med. vet. Dagmar Heim (BVET) und Prof. Dr. med. vet. Andreas Zurbriggen (Vetsuisse-Fakultät Bern).
Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!