2013
Ernennung zum Ordinarius fĂŒr Biochemie und Molekularbiologie auf 1.2.2014

Ernennung zum Ordinarius fĂŒr Biochemie und Molekularbiologie auf 1.2.2014

Der Vetsuisse-Rat und die UniversitĂ€t ZĂŒrich haben Prof. Michael O. Hottiger auf den 1. Februar 2014 zum ordentlichen Professor fĂŒr Biochemie und Molekularbiologie und zum Leiter des Instituts fĂŒr VeterinĂ€rbiochemie und Molekularbiologie ernannt. Herzliche Gratulation!
Ernennung zum Ordinarius fĂŒr Toxikologie auf 1.2.2014

Ernennung zum Ordinarius fĂŒr Toxikologie auf 1.2.2014

Der Vetsuisse-Rat und die UniversitĂ€t ZĂŒrich haben Prof. Hanspeter NĂ€geli auf den 1. Februar 2014 befördert und zum ordentlichen Professor fĂŒr Toxikologie ernannt. Herzliche Gratulation!
Ernennung zur Assistenzprofessorin fĂŒr Innere Medizin der Kleintiere auf 1.1.2014

Ernennung zur Assistenzprofessorin fĂŒr Innere Medizin der Kleintiere auf 1.1.2014

Der Vetsuisse-Rat und die UniversitĂ€t Bern haben Dr. Simone Schuller, PhD, auf den 1. Januar 2014 zur Assistenzprofessorin mit "tenure track" fĂŒr Innere Medizin der Kleintiere ernannt. Herzliche Gratulation!
Beförderung zur ausserordentlichen Professorin fĂŒr Innere Medizin der WiederkĂ€uer auf 1.1.2014

Beförderung zur ausserordentlichen Professorin fĂŒr Innere Medizin der WiederkĂ€uer auf 1.1.2014

Der Vetsuisse-Rat und die UniversitĂ€t Bern haben Prof. Dr. Mireille Meylan auf den 1. Januar 2014 zur ausserordentlichen Professorin fĂŒr Innere Medizin der WiederkĂ€uer befördert. Herzliche Gratulation!
Ruf an die LMU MĂŒnchen

Ruf an die LMU MĂŒnchen

Frau Manuela Schnyder, Privatdozentin fĂŒr Parasitologie, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut fĂŒr Parasitologie der Vetsuisse-FakultĂ€t ZĂŒrich erhielt vom PrĂ€sidium der Ludwig Maximilians-UniversitĂ€t MĂŒnchen einen Ruf auf den Lehrstuhl (W 3) fĂŒr Parasitologie und Vergleichende Tropenmedizin. Herzliche Gratulation!
Ehrenvolles Kommissionsmandat

Ehrenvolles Kommissionsmandat

Frau Prof. Brigitte von Rechenberg wurde durch den Senat der Schweizerischen Akademie fĂŒr Wissenschaften in die Kommission fĂŒr Tierversuchsethik der Akademien der Wissenschaft Schweiz gewĂ€hlt. Herzliche Gratulation!
PD Dr. Philippe Plattet erhÀlt Theodor-Kocher-Preis

PD Dr. Philippe Plattet erhÀlt Theodor-Kocher-Preis

PD Dr. Philippe Plattet, PhD, Experimentelle Klinische Forschung, DCR-VPH, Vetsuisse-FakultĂ€t Bern, wurde fĂŒr seine Forschungsarbeit mit Morbilliviren mit dem Theodor-Kocher-Preis fĂŒr hervorragende und innovative wissenschaftliche Leistung ausgezeichnet. Den Theodor-Kocher-Preis verleiht die UniversitĂ€t Bern an ihre besten Nachwuchswissenschaftler. Die Verleihung erfolgte am 7. Dezember 2013 anlĂ€sslich des Dies academicus. Herzliche Gratulation!
VetsuisseNEWS

VetsuisseNEWS

Die dritte Ausgabe im 2013 der gemeinsamen Zeitschrift “VetsuisseNEWS” der beiden Standorte Bern und ZĂŒrich ist erschienen! Zur Zeitschrift VetsuisseNEWS
Auszeichnungen fĂŒr zwei Doktorandinnen der Abteilung Tierschutz des VPHI

Auszeichnungen fĂŒr zwei Doktorandinnen der Abteilung Tierschutz des VPHI

AnlĂ€sslich der 45. Internationalen Tagung Angewandte Ethologie der Deutschen VeterinĂ€rmedizinischen Gesellschaft (DVG) vom 21.-23.11.2013 in Freiburg i.Br. wurden zwei Doktorandinnen der Abteilung Tierschutz des VPHI, Vetsuisse-FakultĂ€t Bern, mit Posterpreisen ausgezeichnet. Nadine Ringgenberg gewann den 1. Preis mit ihrem Poster „The relative preference of laying hens for nest size and slope of nest floor” und Sara Hintze gewann den 2. Preis...
Ruf nach Berlin

Ruf nach Berlin

Prof. Marcus Doherr hat einen Ruf nach Berlin erhalten. Am 1.2.2014 tritt er eine W3-Professur fĂŒr Epidemiologie, Medizinische Biometrie und VPH an der Freien UniversitĂ€t Berlin an. Wir gratulieren ihm herzlich!
Dr. Francesco Origgi erhÀlt CL Davis Foundation Journal award

Dr. Francesco Origgi erhÀlt CL Davis Foundation Journal award

  Dr. Francesco Origgi, Institut fĂŒr Tierpathologie, Zentrum fĂŒr Fisch- und Wildtiermedizin, Vetsuisse-FakultĂ€t Bern, wurde fĂŒr seine Publikationen "Emergence of Canine Distemper Virus Strains With Modified Molecular Signature and Enhanced Neuronal Tropism Leading to High Mortality in Wild Carnivores" mit dem CL Davis Foundation Journal award 2013 fĂŒr den besten Artikel in der Zeitschrift Veterinary Pathology 2012 ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgte...

Erfolgsmeldung aus der Abteilung Ophthalmologie

Nicolin S. Gallhöfer, Dr. med. vet., AssistenztierĂ€rztin der Abteilung Ophthalmologie an der Vetsuisse-FakultĂ€t ZĂŒrich, wurde fĂŒr ihre Doktorarbeit zum Thema ‚Comparison of ultrasonography and histologic examination for identification of ocular diseases of animals: 113 cases (2000-2010)’, publiziert im Journal of the American Veterinary Medical Association, Vol. 243, No. 3, pp-376-388 (2013) im Rahmen des ACVO Meetings in San Juan, Puerto...