2011

Ernennung zum Titularprofessor

PD Dr. Uwe Schneider, externer Medizinalphysiker, Leiter Klinik Hirslanden Radiotherapie AG in Aarau, ist von der Erweiterten Universitätsleitung Zürich mit sofortiger Wirkung zum Titularprofessor ernannt worden. Wir gratulieren herzlich!

Erfolgsmeldung aus dem Institut für Tierernährung

Dr. Barbara Lang geb. Schilcher (aktuell Tierärztin im Zoo Karlsruhe) wurde am 3.12.2011 als erste Frau für ihre Dissertation zum Thema "Untersuchungen zur Pansen- und Klauengesundheit verschiedener Wildwiederkäuerarten des Tiergarten Nürnberg im Zusammenhang mit dem Fütterungsmanagement", welche sie 2010 am Institut für Tierernährung, Vetsuisse-Fakultät Zürich, unter Leitung von PD Dr. Annette Liesegang abgeschlossen hat, mit dem Ursula-und-Heinz-Georg-Klös-Nachwuchsförderungspreis 2011 der Deutschen...

PrĂĽfungserfolg am Departement fĂĽr Nutztiere

Dr. Christian Gerspach, Oberassistent, Klinik für Wiederkäuer, Departement für Nutztiere der Vetsuisse-Fakultät Zürich hat das Boardexamen als Diplomate des American College of Veterinary Internal Medicine erfolgreich abgeschlossen. Herzliche Gratulation!
Zweifache Auszeichnung eines Dissertationsprojektes zum Thema Tierschutz

Zweifache Auszeichnung eines Dissertationsprojektes zum Thema Tierschutz

Anlässlich der 43. Internationalen Tagung „Angewandte Ethologie“ der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft wurde Frau Dr. Susanna Käppeli für ihre Doktorarbeit zum Thema „Brustbeinveränderungen bei Schweizer Legehennen: Prävalenz und Einflussfaktoren“ mit dem Forschungs-Preis der Internationalen Gesellschaft für Nutztierhaltung IGN ausgezeichnet. Die umfangreiche Studie wurde am Zentrum für tiergerechte Haltung Zollikofen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Veterinär-Anatomie der Universität Bern erarbeitet. Zudem wurde...

SNF-Kreditzusprache

PD Dr. Marcus Clauss, wissenschaftlicher Abteilungsleiter an der Klinik für Zoo-, Heim- und Wildtiere, Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat als Projektverantwortlicher zusammen mit Prof. Dr. Michael Kreuzer, Gruppe Tierernährung der ETH Zürich, vom Schweizerischen Nationalfonds für ein Projekt zur Erforschung der Verdauungsphysiologie nicht-domestizierter Pflanzenfresser einen namhaften Forschungsbeitrag zugesprochen erhalten. Herzliche Gratulation!
PrĂĽfungserfolge am Departement fĂĽr Nutztiere

PrĂĽfungserfolge am Departement fĂĽr Nutztiere

Frau Dr. Jasmin Walter, Oberassistentin für Nutztier- und Pferdefortpflanzung, Klinik für Fortpflanzungsmedizin und Frau Dr. Doreen Zoller-Zimmermann, Oberassistentin, Abteilung Ambulanz und Bestandesmedizin, Vetsuisse-Fakultät Zürich, haben das Board Examen des ECAR (European College of Animal Reproduction) mit Erfolg abgeschlossen. Herzliche Gratulation!

1. Posterpreis für die Abteilung Tierschutz, Vetsuisse-Fakultät Bern

Anja Dullek, Franziska Kuhne und Hanno Würbel von der Abteilung Tierschutz des VPH Instituts wurden an der 43. Internationalen Tagung Angewandte Ethologie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) in Freiburg i. Br. für ihr Poster mit dem Titel „Einfluss von Trainingsdauer und -intervall auf den Lernerfolg von Hunden“ mit dem 1. Posterpreis ausgezeichnet. Herzliche Gratulation!
Prüfungserfolge am Institut für Parasitologie, Vetsuisse-Fakultät Bern und Zürich

Prüfungserfolge am Institut für Parasitologie, Vetsuisse-Fakultät Bern und Zürich

Dr. med. vet. Caroline Frey, Vetsuisse-Fakultät Bern, und Dr. med. vet. Manuela Schnyder, Vetsuisse-Fakultät Zürich, haben das Board Examen zum Diplomate des European Veterinary Parasitology College (EVPC) bestanden. Herzliche Gratulation!
Semesterpreis Universität Zürich FS 2011

Semesterpreis Universität Zürich FS 2011

Bruno H. Eggensperger, derzeit Studierender des 5. Jahreskurses, wurde für seine Masterarbeit zum Thema „Temperaturabhängigkeit von Fesselbeinfrakturen beim Pferd“ (Betreuung Prof. Dr. Anton Fürst) mit dem Semesterpreis der Universität Zürich ausgezeichnet. Herzliche Gratulation!

Erfolgsmeldung aus dem Departement fĂĽr Pferde: Projekt eHoof

PD Dr. Michael Weishaupt, Ph.D., Leiter Abteilung für Pferdesportmedizin, Vetsuisse-Fakultät Zürich, hat von der EU ein namhaftes Grant für sein Projekt eHoof eingeworben. Herzliche Gratulation! eHoof Projektbeschrieb

Best Poster Award für das Team der Physiologie der Vetsuisse-Fakultät Bern

Die Abteilung Veterinär-Physiologie, Vetsuisse-Fakultät Bern, wurde für ihr Poster „Effects of an induced hypoglycemia for 48 hours on metabolism in lactating dairy cows“ während der 62th Jahrestagung der EAAP (European Association for Animal Production) im September 2011 in Stavanger, Norwegen mit dem Best Poster-Preis in der Kategorie „Physiology“ ausgezeichnet. Die Autoren dieses Posters sind Anette van Dorland, Linda Kreipe, Martin...

Forschende der Vetsuisse-Fakultät in Nature Cell Biology!

Frau Mayura Meerang, Ph.D., Postdoktorandin und Dr. Kristijan Ramadan, Ph.D., Forschungsgruppenleiter des Instituts für Veterinärpharmakologie und –toxikologie, Vetsuisse-Fakultät Zürich, figurieren als Erst- bzw. Letztautoren auf einer Nature Cell Biology Publikation, welche die Funktionsaufklärung eines ‚Krebsschutzproteins’ zum Thema hat. Mitautoren waren der ehemalige Doktorand Matthias Bosshard und Prof. Ulrich Hübscher vom Institut für Veterinärbiochemie und Molekularbiologie. Herzliche Gratulation! Mehr